Feminismus

Sänger einer Metal-Band unterbricht Konzert als er sieht wie ein Mann im Publikum eine Frau begrabscht.

Wie WeltN24 berichtet, hat der Sänger der Metal-Band „Architechts“ Sam Carter auf dem Lowlands-Festival in den Niederlanden sein Kontert unterbrochen, als er beobachtet, wie ein männlicher Fan einer Frau an die Brust grabscht – und macht eine klare Ansage. „Das ist verdammt ekelhaft und es gibt hier keinen Platz für diesen Mist. Es ist nicht Dein Körper und Du grabscht hier niemanden an. Nicht während meiner Show.“ Er erntet jubelden Beifall.

Wir sagen: WEITER SO!

Sexuelle Übergriffe sind offenbar ein weit verbreitetes Phänomen auf Festivals und das führte dazu, dass das Bråvalla-Festival in Schweden für 2018 abgesagt wurde, da es 2017 zu zahlreichen sexuellen Übergriffen und mehreren angezeigten Vergewaltigungen gekommen sei. Das Festival ist eines der größten Festivals Schwedens, dieses Jahr spielten Linkin Park, Mando Diao, Alesso und The Killers. Durch die Absage des Festivals für das nächste Jahr wollen die deutschen Veranstalter ein klares Zeichen gegen sexuelle Belästigung von Frauen setzen.

Hier die Links zu den beiden Original-Artikeln:

Sänger unterbricht Konzert – um Grabscher eine Ansage zu machen – WeltN24

Schwedisches Musikfestival wegen Vergewaltigungen abgesagt

Lesenswert!

Bild: Lowlands-Festival im niederländischen Biddinghuidzen – Quelle: WeltN24 – pa/dpa/ANP/Ferdy Damman

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s