„Depressionen im Studium – Am Leistungsdruck fast zerbrochen“ auf Spiegel-Online

„Sie haben hohe Ansprüche an sich selbst und meist noch einen Nebenjob: Das ist für viele Studierende belastend. Nicht selten mündet die Überforderung in Depression. Eine Betroffene berichtet.“ von Nina Prehm

„Laut Studierendenwerk Berlin wurden rund 26 Prozent aller Beratungsstunden in 2016 wegen depressiver Verstimmungen durchgeführt. Symptome sind wie bei Franziska oft Rückzugsverhalten, Antriebslosigkeit oder Konzentrationsschwierigkeiten. Meist sind ähnliche Szenarien die Auslöser: eine Trennung oder Schwierigkeiten im Studium.“

Link zum ganzen Artikel:

„Am Leistungsdruck fast zerbrochen“ von Nina Prehm auf Spiegel-Online

Lesenswert!

Bild: Spiegel-Online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s