Zitat der Woche: William Shakespeare

„Kurier sie doch. Kannst nichts ersinnen für ein krank Gemüt? Tief wurzelnd Leid aus dem Gedächtnis reuten? Die Qualen löschen, die ins Hirn geschrieben? Und mit Vergessens süßem Gegengift Die Brust entledigen jener giftgen Last, Die schwer das Herz bedrückt?“

„Cure her of that. Canst thou not minister to a mind diseased? Pluck from the memory a rooted sorrow, raze out the written troubles of the brain And with some sweet oblivious antidote cleanse the stuffed bosom of that perilous stuff which weighs upon the heart?“

William Shakespeare (1564 – 1616), Macbeth (Macbeth to Doctor)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s