Liebe

„Single sein ist scheiße – das muss man sich nicht schönreden“- Kolumne von Silvia Follmann auf Edition F

„Single zu sein nervt. Singledasein bedeutet nämlich, dass man abends nach Hause kommt und da ist dann keiner – und das dummerweise genau an den Abenden, an denen man dort gerne jemand getroffen hätte.“

In ihrer Thirtysomething-Kolumne schreibt Silvia über alles, was ihr gerade durch den Kopf geht. Und diese Woche darüber, dass man nicht alles schönreden muss.

Lesenswert!

Hier der Link zum Artikel:

Single sein ist scheiße – das muss man sich nicht schönreden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s